H

Arno Holz

Geboren am 26.4.1863 in Rastenburg (Ostpreussen); gestorben am 26.10.1929 in Berlin. Holz kam 1875 mit seinen Eltern (der Vater war Apotheker) nach Berlin. Schon früh entschied er sich, sein Leben ganz der literarischen Arbeit zu widmen; er fühlte sich zum Reformator der deutschen Literatur berufen - ein Anspruch, den er mit Isolation und wirtschaftlicher Not bezahlen musste. In Berlin trat er in Verbindung mit den Brüdern Hart und ihrem literarischen Verein »Durch«. 1887-92 lebte und arbeitete er in Gemeinschaft mit Johannes Schlaf ; die beiden wurden zu Pionieren des deutschen Naturalismus.

Papa Hamlet von Arno Holz

Zuletzt erschienen

Papa Hamlet
  • Papa Hamlet
  • Buch (Taschenbuch)

Papa Hamlet ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1889.
Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Alles von Arno Holz