AK

Astrid Kofler

Freischaffende Journalistin, Filmemacherin und Autorin. Studium der Germanistik und Theaterwissenschaften in Wien sowie an der Burda-Journalistenschule in München. Bei Edition Raetia: „Zersprengtes Leben. Frauen in den Südtiroler Bombenjahren“ (2003), „Alles gut. Gespräche mit 90-Jährigen“ (2019) und „Alles wird gut. Gespräche mit 90-Jährigen“ (2021).

Zuletzt erschienen

Sterben. Des Lebens heller Schatten

Sterben. Des Lebens heller Schatten

Wie leben wir mit dem Tod? Was ist ein guter Tod? Was wird bleiben von uns?
Angesichts des Verlustes einer geliebten Person, im Bewusstsein der eigenen Endlichkeit erhält das Leben einen tieferen Sinn. Die positiven Einstellungen der Interviewten zum Tod überraschen.
In einfühlsamen Gesprächen mit der Journalistin Astrid Kofler erzählen unheilbar Kranke, Angehörige, Ärztinnen und Ärzte, Begleiterinnen der Hospizbewegung und Notfallseelsorge, Theologen, Therapeutinnen, Menschen unterschiedlichen Glaubens und Alters von ihren Hoffnungen und Ängsten, von Erfahrungen im Umgang mit Sterbenden und der Trauer danach.
Mehr erfahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

32,00 €

(1)

Weitere Formate ab 19,99 €

Alles von Astrid Kofler

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit
Einbände