BS

Barbara Saladin

Barbara Saladin, geb. an einem Freitag, den 13. im Jahr 1976 in der Schweiz. Heute lebt sie auf dem Land im Oberbaselbiet und arbeitet als Journalistin, Redakteurin und als Autorin. Sie veröffentlichte mehrere Kriminalromane, ein Sachbuch sowie zahlreiche Kurzkrimis und Kurzgeschichten, schrieb ein Drehbuch und leitete ein Schweizer Kinofilmprojekt. 2008, während des Stipendiums 'Tatort Töwerland' auf Juist, lernte sie die Ostfriesischen Inseln kennen. Seither liebt sie sowohl Wellen, Watt und Weite der Nordseeküste als auch die Wälder und Weiden der Schweizer Jurahügel und ist literarisch gesehen an beiden Orten zuhause.

Baselbieter Abgründe von Barbara Saladin

Jetzt vorbestellen

Baselbieter Abgründe
  • Baselbieter Abgründe
  • Buch (Taschenbuch)

Im kleinen Oberbaselbieter Dorf Hinterberg taucht ein Fremder mit undurchsichtigen Absichten auf. Als wenig später seine Leiche gefunden wird, beginnt Hofhund Vasco zu ermitteln. War es ein tragischer Unfall oder Mord? Wer hätte ein Interesse an seinem Tod, und wieso? Zusammen mit Frauchen Lotti und deren Nichte Mara steckt Vasco seine Nase dabei in Dinge, die andere lieber geheim gehalten hätten, und er erkennt: Einige Dorfbewohner haben Dreck am Stecken.

Alles von Barbara Saladin