BS

Barbara Schwarzl

Barbara Schwarzl verdient sich ihre Brötchen als Apothekerin. Die #schreibendeApothekerin liebt das Reisen: an reale, ferne Orte oder in die Untiefen der menschlichen Seele.

Sie schreibt Reiseliteratur, psychologische Romane und Kurzgeschichten. Sie hat eine Vorliebe für brisante Themen und Figuren, die nicht auf die Butterseite des Lebens gefallen sind, aber dennoch für ein besseres Leben kämpfen. Antistigma ist eines ihrer Herzensthemen.

Blogartikel über Wohlbefinden und seelische Gesundheit, aber auch mehr über ihre Bücher auf ihrer Homepage.

Zuletzt erschienen

Nicht ohne meine Schatulle

Nicht ohne meine Schatulle

Missbraucht, misshandelt und verschenkt.
Dieses schreckliche Geheimnis bewahrt Emma bis zu ihrem 77. Sommer wie einen Schatz. Dass der Mistkerl von Stiefvater mit seinen 94 Jahren noch immer nicht in der Hölle schmort, wohin er längst gehörte, ändert alles. St. Ägyd, ihr einstiger Ort des Grauens, streckt wie eine Krake seine Fänge nach ihr aus. Immer öfter taucht Emma in die Abgründe ihrer Seele hinab, dem Ruf der Geister der Vergangenheit folgend. Jetzt kann sie ihre Traumatisierung nicht mehr weglächeln oder darüber hinwegtäuschen.
Dann taucht auch noch ihr Bruder Fritz aus der Versenkung auf. Der Wunsch nach Rache eint sie.
„Wer mir wehtut, dem tu ich erst so richtig weh!“, hatte sie sich als Mädchen geschworen. Zeit, dieses Versprechen endlich einzulösen.
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

14,99 €

Weitere Formate ab 4,99 €

Alles von Barbara Schwarzl

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Preis
Altersempfehlung