BE

Barry Eisler

Barry Eisler wurde 1964 in New Jersey geboren. Er war drei Jahre für die US-Regierung tätig. Lange Zeit lebte und arbeitete er auch in Japan, wo er im berühmten Kodokan International Judo Center in Tokio den Schwarzen Gürtel erwarb. Seit dem internationalen Erfolg seines ersten John-Rain-Romans TOKIO KILLER widmet er sich ganz dem Schreiben. Eisler lebt heute mit seiner Familie bei San Francisco und reist regelmäßig nach Japan.

Alle Teufel dieser Hölle von Barry Eisler

Zuletzt erschienen

Alle Teufel dieser Hölle
  • Alle Teufel dieser Hölle
  • Buch (Taschenbuch)


Livia Lones dritter Fall: atemberaubende Spannung von Ex-CIA-Agent und Thrillerautor Barry Eisler.

Vor zehn Jahren verschwand die 15-jährige Tochter von Agent Little spurlos. Seitdem laufen alle Ermittlungen des verzweifelten Vaters ins Leere. Jetzt bittet er Detective Livia Lone vom Dezernat für Sexualstraftaten in Seattle um Hilfe. Er weiß, dass Livias Methoden unkonventionell sind – und erbarmungslos.

Die Jagd ist eröffnet. Livia findet heraus, dass Littles Tochter Opfer zweier sadistischer Serientäter wurde. Aber sie ahnt nicht, dass die Täter von einem der mächtigsten Männer des Landes geschützt werden. Er will die Jägerin und ihre Verbündeten zu Gejagten machen und sie ausschalten.

Alles von Barry Eisler