B

Beka

Hinter dem Pseudonym Béka verbirgt sich das französische Autorengespann Bertrand Escaich (Jahrgang 1973) und Caroline Roque (Jahrgang 1975). Gemeinsam schreibt es Jugendromane und verschiedene humoristische Comicreihen..
Jose Luis Munuera, geboren 1972 im Süden von Spanien, wo er noch heute lebt. Mit "Die Potamoks" (geschrieben von Joann Sfar) gelang ihm ein von der Kritik begeistert aufgenommenes Debüt. Heute ist Munuera einer der gefragtesten Zeichner Frankreichs und zeichnet für die Funny-Erfolgsserien "Merlin" sowie "Spirou und Fantasio" und die Science-Fiction-Serien "Sillage" und "Nävis". 2012 erschien sein Einzelband "Im Zeichen des Mondes". Neben seinen regelmäßgen Beiträgen für "Spirou und Fantasio" erscheint bei Carlsen seine Serie "Die Campbells".
Rostige Herzen 1: Debry, Cyrano und ich von Beka

Jetzt vorbestellen

Rostige Herzen 1: Debry, Cyrano und ich

Rostige Herzen 1: Debry, Cyrano und ich

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 18,00€


Haben Roboter Gefühle?

In einer retrofuturistischen Welt sind Roboter den Menschen zu Diensten. Doch ein Mädchen hegt zu seinem Roboter-Kindermädchen eine bessere Beziehung als zur eigenen gefühlskalten Mutter. Als der Mutterersatz plötzlich verschwindet, beginnt deshalb eine fieberhafte Suche. Dabei wird bei diesem Abenteuer schnell klar, dass sich die gewohnten Machtverhältnisse zwischen Menschen und Robotern auflösen.

Auftakt einer Science-Fiction-Serie der Extraklasse

In einem spannenden Szenario, das auf drei Bände angelegt ist, hinterfragen Munuera und Beka die gewohnten Bedeutungen von künstlicher Intelligenz, Seele und Liebe. Die Serie erscheint als Hardcover. 

Alles von Beka

mehr