BL

Ben Lehman

Ben Lehman lebte im Bayerischen Wald und in München, nun ist der Starnberger See seine neue Heimat. Der Informatiker arbeitete als Programmierer und Systemanalytiker, auch in internationalen Unternehmen. Sein erfolgreiches Softwarehaus wurde nach zwanzigjähriger Tätigkeit veräussert.
Danach war er ehrenamtlich für die Peter-Ustinov-Stiftung tätig, bis zu dessen Tod, Schwerpunkt die Peter-Ustinov-Mädchenschule in Afghanistan.

Provinz-Krimi / Tomaten-Terror von Ben Lehman

Zuletzt erschienen

Provinz-Krimi / Tomaten-Terror
  • Provinz-Krimi / Tomaten-Terror
  • Buch (Taschenbuch)

Ein unerklärlicher Unfall in Obergrandau. Ein alter Pkw rast in eine Verkehrsampel. Der Fahrer steigt anscheinend aus und wird erschossen. Ein seltsamer Zeuge redet nur wirren Unsinn. Keiner kennt das Mordopfer. Dann wird ein Mann in der Kreisstadt Bad Reichenhall vermisst. Das ist tatsächlich der Tote aus Obergrandau, aber sein Name ist nirgendwo registriert. Wer ist er und warum wurde er ermordet?
Eines Morgens wird die neue Ketchup-Fabrik von Siegfried Lang erpresst – Forderung: eine Million Euro – trotz Zahlungsbereitschaft wird die gesamte Produktion vergiftet.
Die Suchen nach dem Ermordeten und seinem Mörder, sowie den Erpressern der Ketchup-Fabrik scheinen unlösbare Probleme zu sein. Hauptkommissar Hühnerbein, genannt Hühner, und seine Mitarbeiter Siegel und Weber treten lange Zeit auf der Stelle.

Alles von Ben Lehman