BP

Benno Pludra

Benno Pludra (1925 - 2014) wurde in Mückenburg (Pommern) geboren. Mit 17 Jahren ging er zur Handelsmarine und wurde Schiffsjunge und Leichtmatrose. Nach dem Krieg holte er das Abitur nach und studierte ab 1948 Germanistik, Geschichte und Kunstgeschichte in Berlin und Halle/Saale auf. Später arbeitete er als Lehrer und Journalist. In den 50er Jahren schuf er die ersten Kinderbücher.

Benno Pludra entwickelte sich zum vielleicht wichtigsten Kinderbuchautor der früheren DDR.
Über vierzig Bücher hat er geschrieben und damit wichtige Auszeichnungen erhalten. Im Jahre 1966 erhielt er den Nationalpreis der DDR. Im Jahre 1992 wurde ihm für seinen Roman Siebenstorch der Deutsche Jugendliteraturpreis 1992 verliehen.

Heute erscheinen seine Romane bei Beltz & Gelberg und im Kinderbuch Verlag Berlin, dessen Programm die Verlagsgruppe Beltz übernommen hat und neu auflegt.

Zuletzt erschienen

Wie die Windmühle zu den Wolken flog

Wie die Windmühle zu den Wolken flog

Phantastisches Bilderbuch mit den poesievollen Bildern Siegfried Linkes, dem bedeutenden Brandenburger Maler und Grafiker.
Ein ungewöhnlicher phantasievoller Text von Benno Pludra.
Mehr erfahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

9,80 €

Filtern und Sortieren

Die Filter-Kombination führt zu keinem Ergebnis

Bitte versuchen Sie es mit einer neuen Filter-Kombination.