BP

Benoît Peeters

Benoît Peeters, geboren 1956 in Paris, ist Autor von Romanen, Essays, Sachbüchern und Comics. Er hat Biographien über Hergé und Paul Valéry veröffentlicht. Derrida ist die erste umfassende Biographie über den französischen Kultphilosophen..
Horst Brühmann, geboren 1951 in Borken, studierte Philosophie, Politik- und Literaturwissenschaft in Frankfurt am Main. Er war als Lehrbeauftragter an der Universität in Frankfurt am Main und als Lektor im wissenschaftlichen Lektorat u. a. im Suhrkamp Verlag tätig. Außerdem arbeitete er als Übersetzer für wissenschaftliche Texte. Er starb am 24. Februar 2022 in Frankfurt.

Echo der Städte von Benoît Peeters

Zuletzt erschienen

Echo der Städte
  • Echo der Städte
  • Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieser Band versammelt eine Reihe von großen,illustrierten Reportagen und Artikeln aus dem Echo der Städte, der wichtigsten Zeitschrift in den Geheimnisvollen Städten. Über lange Jahre hin war das Monatsmagazin eine unschätzbare, unerschöpfl iche Fundgrube für Ortsfremde.

Im Echo der Städte findet man Informationen aller Art kurzweilig vermittelt. Vor allem die Berichte über spektakuläre Affären oder das Geheimnis der Kugeln, die Vergessenen von Blossfeldtstad oder der Skandal um das Universale Trassenkreuz werden den geneigten Leser fesseln.

Alles von Benoît Peeters