BF

Bernd Flessner

Bernd Flessner, geboren 1957 in Göttingen, arbeitet als Zukunftsforscher. Als Kultur- und Wissenschaftsjournalist schreibt er u.a. für die Neue Zürcher Zeitung, Nürnberger Nachrichten, mare – Die Zeitschrift der Meere, Kultur & Technik, Ostfriesland Magazin, Bayerischen Rundfunk. Außerdem veröffentlichte er mehr als 40 Bücher.

Bernd Flessner, 1957 in Göttingen geboren, studierte in Erlangen Germanistik, Medienwissenschaft und Geschichte. Heute arbeitet er als Zukunftsforscher, aber auch als Wissenschaftsjournalist und Autor. Er ist in Ostfriesland aufgewachsen, und Juist ist seine Lieblingsinsel. Seine Kinderbücher rund um »Wiegand Wattwurm« spielen dort.

Jetzt vorbestellen

Von Technikangst und Technikfeindlichkeit
Band 61 Vorbesteller

Von Technikangst und Technikfeindlichkeit

Die moderne Gesellschaft ist eine technisierte Gesellschaft. Zugleich aber sieht sich die Technikgeschichte von Technikskepsis und Technikfeindlichkeit begleitet. Dies ist insbesondere auch in Deutschland zu beobachten und trägt dazu bei, dass zwar Inventionen gemacht, die folgenden Innovationsprozesse jedoch erschwert oder unterbunden werden. Bernd Flessner und Dierk Spreen folgen dieser Spur anhand einiger Beispielfälle bis heute und identifizieren Quellen und Topoi. Dabei legen sie großen Wert auf Differenziertheit: Fundierte Technikfolgenabschätzung und eine ethische Bewertung werden nicht infrage gestellt. Stattdessen liegt der Fokus auf der Frage, ob und inwieweit durch Technikskepsis der Blick auf Lösungen zukünftiger Herausforderungen verstellt wird.
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

30,00 €

Weitere Formate ab 30,00 €

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Bernd Flessner

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Altersempfehlung
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit