BH

Bernhard Henning

Diplom-Ingenieur Bernhard Henning ist Redakteur beim Fachmagazin "Landwirt". Er schreibt dort hauptsächlich über die Themen Forstwirtschaft und Bioenergie.

Waldsterben 2.0? von Bernhard Henning

Zuletzt erschienen

Waldsterben 2.0?
  • Waldsterben 2.0?
  • Buch (Taschenbuch)

33 Jahre nach Ende der Waldsterbensdiskussion bedrohen neue Gefahren den Wald: Sie sind vielfältig und haben tatsächlich das Potential, die Wälder schwer zu schädigen. Wegen des Klimawandels drohen Schäden durch Stürme und Trockenheit. Noch kann niemand vorhersagen, wie sich Bäume als Lebewesen und Wälder als Ökosysteme auf die extrem schnelle Klimaänderung anpassen werden. Durch die Globalisierung dringen mehr und mehr fremde Arten in die Waldökosysteme. Der Anteil von standortsfremden Nadelholzmonokulturen ist immer noch hoch, weshalb es massive Probleme gibt mit Borkenkäfern und Windwurf. Steht der mitteleuropäische Wald tatsächlich vor dem Aus?

Alles von Bernhard Henning