BS

Bernhard Schmid

Bernard Schmid geb. 1971, seit fünfzehn Jahren in Paris lebend, arbeitet als Jurist bei einer antirassistischen Organisation sowie nebenberuflich als freier Journalist und Autor mehrerer Bücher, darunter ›Algerien – Frontstaat im globalen Krieg?‹, ›Das koloniale Algerien‹ und ›Frankreich in Afrika‹ (alle im UNRAST Verlag).
Seine Themenschwerpunkte sind die extreme Rechte in Frankreich und Europa, Algerien und französischsprachiges Afrika, Gewerkschaften und soziale Bewegungen in Frankreich.

Alles von Bernhard Schmid

mehr