BB

Bertrand Michael Buchmann


Bertrand Michael Buchmann studierte Geschichte und Geographie. Anschließend war er als Gymnasiallehrer tätig und habilitierte an der Universität Wien. Seither ist er daselbst am Institut für Geschichte in Forschung und Lehre tätig. Er gewann den Hauptpreis der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und veröffentlichte zahlreiche Werke zur österreichischen und europäischen Geschichte. Er ist selbst Herausgeber der im Peter Lang-Verlag erscheinenden Buchreihe «Beiträge zur Neueren Geschichte Österreichs».

Kurze Geschichte der Gegenwart von Bertrand Michael Buchmann

Zuletzt erschienen

Kurze Geschichte der Gegenwart
  • Kurze Geschichte der Gegenwart
  • Buch (Taschenbuch)


Unsere Gegenwart ist eingebettet in Vergangenheit und Zukunft. Dem Leser wird hier eine Zusammenschau auf die sich ständig verändernden globalen Strukturen und Ereignisse geboten, jeweils mit einem Blick zurück auf die vergangenen Jahre und mit einem Blick nach vorne auf mögliche künftige Entwicklungen. Neben der Untersuchung von allgemeinen Weltproblemen wie Bevölkerungsexplosion, Klimawandel und Globalisierung wird der Fokus insbesondere auf die regionalen und überregionalen Machtzentren bzw. Krisenzentren gelegt und diese nach den Kriterien Politik,Wirtschaft und Gesellschaft untersucht.

Alles von Bertrand Michael Buchmann