BB

Boris Brauchitsch

Dr. Boris von Brauchitsch studierte Kunstgeschichte, Archäologie und Geschichte, Promotion im Bereich Fotografiegeschichte. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher zur Kunst und Fotografie. Zuletzt erschienen in der Edition Braus „Der Schatten des Führers. Der Fotograf Walter Frentz zwischen Avantgarde und Obersalzberg“, „Ohne Motor. Das Fahrrad im alten Berlin“, „Unter Dampf. Historische Fotografien von Berliner Regional- und Fernbahnhöfen“, „Abgehoben. Eine kleine Geschichte des Fliegens in Berlin“ sowie „Abgefahren. Die Automobilisierung in historischen Fotos aus Berlin“.

Hunde! von Boris Brauchitsch

Jetzt vorbestellen

Hunde!
  • Hunde!
  • Buch (Taschenbuch)


Zweifellos handelt es sich bei der Beziehung zwischen Hund und Mensch um die engste Partnerschaft, die sich zwischen zwei unterschiedlichen Säugetieren vorstellen lässt, und sie reicht länger zurück, als selbst menschliche Geschichtsschreiber belegen können. Fest steht aber, dass der Mensch ohne den Hund nicht das wäre, was er heute ist, denn ohne ihn, ohne die speziesübergreifende Kooperation, wäre der Mensch weit weniger erfolgreich. Das ist Grund genug, einen Blick auf die vielfältigen Hund-Mensch-Beziehungen zu werfen, die die Fotografien in diesem Band eindrucksvoll vermitteln. Ob Jagdhilfe, Bodyguard und Kampfgefährte, Schutzhund, medizinischer Assistenzhund, Hausgenosse, Familienhund oder Gesprächspartner – eines bleibt festzuhalten:

Der Hund ist nicht der beste Freund, er ist der einzige Freund des Menschen.

Alles von Boris Brauchitsch