BB

Brunhilde Bross-Burkhardt

Brunhilde Bross-Burkhardt, 1956 geboren und aufgewachsen im Residenzstädtchen Bartenstein im Kreis Schwäbisch Hall, erkundet seit ihrer Kindheit die Natur. Ihr Interesse für Botanik und Geographie mündete in einem Studium der Allgemeinen Agrarwissenschaften mit Schwerpunkt Wasserwirtschaft und Landschaftsökologie in Kiel. Lange danach (2011) folgte die Promotion zum Dr. rer. agr. an der Humboldt-Universität zu Berlin. Von 1986 bis 2001 war sie Redakteurin beim Landwirtschaftlichen Wochenblatt in Stuttgart. Seither arbeitet sie als freie Fachjournalistin und Buchautorin mit den Schwerpunkten Botanik, Landnutzung, Garten- und Agrargeschichte sowie Landeskunde. Für ihre Bücher und Zeitschriftenartikel fotografiert sie selbst. Im Steffen Verlag sind von ihr zwei Reise-Lesebücher zu Naturdenkmalen in Baden-Württemberg erschienen.

Oekom-Gartenbox von Brunhilde Bross-Burkhardt

Zuletzt erschienen

Oekom-Gartenbox
  • Oekom-Gartenbox
  • eBook (ePUB)

Geballtes Garten-Wissen zum direkt loslegen - 3 in 1!

DIE HUMUSREVOLUTION

Das neue Buch von Ute Scheub und des Permakultur-Experten Stefan Schwarzer zeigt: Ein globaler Humusaufbau von nur einem Prozent würde genügen, um den CO2-Gehalt der Atmosphäre auf ein ungefährliches Maß zu senken. Was einfach klingt, ist es auch, denn die Methoden dazu sind teils schon seit Jahrhunderten bekannt. Unter Schlagworten wie Permakultur oder Carbon Farming erleben sie gerade ihre Renaissance: Gärtnern mit Terra Preta, Ackern ohne Pflug, das Lenken mikrobieller Prozesse oder die Vitalisierung von Kulturen - jede dieser Methoden reichert Humus im Boden an und ermöglicht damit gesunde Lebensmittel.

Global gesehen ist die »Humusrevolution« deshalb der wichtigste Hoffnungsträger für weltweite Ernährungssouveränität - sowie für den Kampf gegen Klimaextreme, Armut und Migration. Und das Beste daran: Jeder kann sofort anfangen und mithelfen.

NATÜRLICH GÄRTNERN MIT TERRA PRETA

Terra Preta gilt als der fruchtbarste Boden der Welt. Zu Recht, denn mit Schwarzerde, die ursprünglich von den Indianern am Amazonas stammt, baut sich eine dauerhafte Humusschicht auf. Das Ergebnis: gesunde Pflanzen mit üppiger Blüte und reicher Ernte - ganz ohne Dünger. Doch sie kann noch mehr, denn Terra Preta bedeutet gleichzeitig aktiver Klimaschutz!

Mit dem ersten Praxisbuch zum Thema gelingen Herstellung und Anwendung der »Wundererde« selbst ohne Vorkenntnisse ganz leicht - egal ob im Garten, im Hochbeet oder auf dem Balkon. Wie viel Potenzial in Terra Preta steckt, zeigen auch Praxisbeispiele aus der Landwirtschaft.

GESUNDER GARTEN DURCH MISCHKULTUR

Gesunde, kräftige Pflanzen und hohe Ernteerträge auch auf kleiner Fläche - Mischkultur macht es möglich! Mit dem endlich wieder lieferbaren, unerreichten Standardwerk gelingt Ihnen die Umsetzung problemlos.

Die Pionierin des biologischen Gartenbaus Gertrud Franck hat über Jahrzehnte ein Mischkultursystem entwickelt, mit dem Sie nachhaltig und ressourcenschonend gärtnern. So schaffen Sie ein geschlossenes System, welches sich nahezu aus sich selbst heraus erhält. Im Mittelpunkt des Buchs steht dabei ein Gartenplan, der die Wechselbeziehungen sowie die Verträglichkeiten der Gemüsearten untereinander berücksichtigt - die perfekte Grundlage eines gesunden Biogartens!

Alles von Brunhilde Bross-Burkhardt