BZ

Bruno Ziauddin

Bruno Ziauddin ist in Zürich aufgewachsen und hat in London Geschichte und Politik studiert. 2010 erschien bei "Rowohlt" die autobiographische Familienerzählung "Curry Connection". Sein jüngstes Buch ist der Medienroman "Bad News" (Nagel & Kimche). Seit 2015 ist Ziauddin stellvertretender Chefredaktor von "Das Magazin".

Woher kommst du? von Bruno Ziauddin

Zuletzt erschienen

Woher kommst du?
  • Woher kommst du?
  • Buch (Taschenbuch)

Bruno Ziauddin stammt aus einer indisch-schweizerisch-katholisch-muslimischen Familie. Die Kulturkämpfe und die Polarisierung der letzten Jahre hat er immer auch persönlich genommen. Und sich zwei Dinge gefragt: Wo stehe ich? Und muss ich mir Sorgen machen? Die vorliegende Sammlung von Essays, die mehrheitlich in "Das Magazin" alias "Tagimagi" erschienen sind, nimmt die Leser:innen mit auf eine Reise durch die emotionalen Debatten des vergangenen Jahrzehnts und liefert ein kleines Kompendium des Zeitgeists.

Alles von Bruno Ziauddin