BG

Buddy Giovinazzo

Buddy Giovinazzo wurde 1960 geboren und wuchs in Staten Island, New York auf. Er ist Autor und Filmemacher und lebt inzwischen in Los Angeles und Berlin. In Deutschland hat er bei mehreren Folgen »Polizeiruf 110« und »Tatort« Regie geführt und 2008 in Los Angeles sein erstes Buch CRACKTOWN (Bd. 30) verfilmt. Weiterhin im Programm: POESIE DER HÖLLE (Bd. 5), BROKEN STREET (Bd. 8), POTSDAMER PLATZ (Bd. 14) und PISS IN DEN WIND (Bd. 26)
Keiner lebt hier von Buddy Giovinazzo

Jetzt vorbestellen

Keiner lebt hier

Keiner lebt hier

Buch (Taschenbuch)

ab 15,00€

Das gesellschaftliche Leben in einer kleinen Gemeinde in West Virginia ändert sich schlagartig, als ein inländischer Terrorakt viele Opfer fordert. Christian Turner, Anwalt einer Versicherungsgesellschaft und Ehemann, seine Ehefrau Jennifer, die 15-jährige Tochter Natalie und der 12-jährige Sohn Gregory müssen sich mit dem plötzlichen Zerfall ihrer privilegierten Reihenhaus-Existenz auseinandersetzen, als der amerikanische Traum zum Albtraum wird. Um sich selbst zu finden, kämpft jeder für sich. Doch die Familie muss auch zusammenhalten, um der menschlichen, finanziellen und moralischen Verwüstung einer korrumpierten Welt nicht zu erliegen. Der menschliche Geist ist widerstandsfähig. Manchmal reicht das …
In seiner tiefschwarzen Tragikomödie beschreibt Autor und Filmemacher Buddy Giovinazzo das amerikanische Leben im urbanen Vakuum. Manchmal ist noch ein Urknall nötig, um Entwicklungszyklen mit tiefgreifenden Umbauvorgängen anzuschieben.

Alles von Buddy Giovinazzo

mehr