CB

Carl Barks

Carl Barks (1901-2000) gilt als der unbestrittene Großmeister der Disney-Comics. Der amerikanische Zeichner gründete Entenhausen, gab Donald eine Persönlichkeit und entwickelte zahlreiche illustre Figuren: Daniel Düsentrieb, Gundel Gaukeley, die Panzerknacker und als Krönung seiner Schöpfung Dagobert Duck, der 1947 in der Geschichte »Die Mutprobe« sein Debüt feierte. Er zeichnete etwa 500 Geschichten auf mehr als 6.300 Seiten und wurde schon zu Lebzeiten als »der gute Zeichner« verehrt.
Onkel Dagobert und Donald Duck von Carl Barks - 1948 von Carl Barks

Zuletzt erschienen

Onkel Dagobert und Donald Duck von Carl Barks - 1948

Onkel Dagobert und Donald Duck von Carl Barks - 1948

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 35,00€

Carl Barks ist zweifellos einer der bedeutendsten Comic-Künstler aller Zeiten. Als langjähriger Donald-Duck-Zeichner und Schöpfer von Onkel Dagobert und zahlreichen anderen Entenhausenern hat er sich unsterblich gemacht. Der zeitlose Charme seines Werks, das hauptsächlich in den Jahren 1942 bis 1967 entstand, hat Generationen von Lesern begeistert. In dieser neuen Gesamtausgabe kommen alle Geschichten des "Duck Man" in an die klassischen Veröffentlichungen angelehnter Kolorierung und natürlich mit der Übersetzung von Dr. Erika Fuchs zum Abdruck.

Bestseller

Alles von Carl Barks

mehr