CB

Carl Bleibtreu

Den Autor Carl Bleibtreu (1859 - 1928) würde mann heute als Kriegsberichterstatter bezeichnen. Umrahmt von Zeichnungen des Malers Christian Speyer (1855 - 1929) sind seine Schilderungen sehr erzählerisch aufgebaut. Diese Darstellungsweise machte Bleibtreu zu einen der meist gelesenen Autoren des Deutschen Krieges von 1866 und des Deutsch-Französischen Krieges von 1870/71.

Die Völkerschlacht bei Leipzig von Carl Bleibtreu

Zuletzt erschienen

Die Völkerschlacht bei Leipzig
  • Die Völkerschlacht bei Leipzig
  • Buch (Taschenbuch)

Es handelt sich um eine romanhafte Darstellung der Völkerschlacht, meist aus der Sicht der Franzosen, und von Napoleons Erleben und Verhalten während der Schlacht, die sein Charisma wie auch die Tyrannis seiner Person unterstreicht.
Qualitativ hochwertiger Nachdruck der vierten Auflage aus dem Jahr 1907.

Alles von Carl Bleibtreu