CP

Charles Perrault

Charles Perrault (1628 - 1703) wurde vor allem durch seine Märchensammlung »Histoires ou Contes du temps passé« (»Geschichten oder Erzählungen aus alter Zeit«) berühmt und hat das Genre in Frankreich und damit in Europa popularisiert. Auch deutsche Autoren wie die Brüder Grimm und Ludwig Bechstein haben Märchen von ihm übernommen..
Gustave Doré (1832–1883) war ein französischer Maler und Grafiker, der vor allem als Illustrator große Erfolge feierte. Er bebilderte Werke aller Völker und Epochen, darunter Klassiker wie »Die göttliche Komödie«, »Don Quijote« oder »Münchhausen«. Seine wohl bekannteste Schöpfung ist die Doré-Bibel. Die von ihm ersehnte Anerkennung als Maler und Bildhauer blieb ihm jedoch versagt.

Märchen aus der Ferne von Charles Perrault

Zuletzt erschienen

Märchen aus der Ferne
  • Märchen aus der Ferne
  • Hörbuch-Download (MP3)

Eine Sammlung der populärsten Märchenerzählungen von Perrault, Basile sowie weiteren Autoren. Sie nimmt den Leser mit in eine mystische Welt voller ferner Kulturen und unbekannten Eindrücken.Enthält die Werke "Die Geschichte des Mannes mit dem Fisch"t"Die Geschichte des Kaufmanns und der Diebe","Ali Baba und die 40 Räuber","Sindbad der Seefahrer","Petrosinella","Die Fee" sowie "Die Geschichte Schaddads und der Stadt Irem".-

Alles von Charles Perrault