CC

Chris Campe

Chris Campe ist mit ihrem Designbüro All Things Letters auf Lettering und Typografie spezialisiert. Sie gestaltet für Verlage, Agenturen und Unternehmen ALLES mit Buchstaben. Chris hat Kommunikationsdesign und Kulturwissenschaften studiert und mehrere Bücher über Schrift veröffentlicht. Sie ist eine der Gründerinnen des Berlin Letters Festivals. Ihr Wissen gibt sie in Workshops, Vorträgen und als @allthingsletters in den sozialen Medien weiter.

Making Fonts! von Chris Campe

Zuletzt erschienen

Making Fonts!
  • Making Fonts!
  • Buch (Gebundene Ausgabe)

Sie wollten schon immer mal einen Font gestalten, haben sich aber irgendwie nicht rangetraut?
Sie haben bereits Schriftskizzen – analog oder digital, scheuen sich aber, das Ganze zum Font auszubauen?
Type-Design hat Sie immer gereizt, schien Ihnen aber wie eine Wissenschaft für sich?
Und was Sie auf die Schnelle mit Webanwendungen an Schriften gestaltet haben, war nicht wirklich verwendbar?

Der Einstieg ins professionelle Type-Design
Making Fonts! ebnet Ihnen den Weg ins professionelle Type-Design. Anschaulich, fundiert und mit ansteckender Freude führen Chris Campe und Ulrike Rausch Sie von der Buchstabenskizze zur eigenen Schrift.

Ob eine dekorative Display-Schrift mit Interlock-Optik und Alternativbuchstaben, ob ein gut ausgebauter Headline-Font mit mehreren Schnitten und OpenType-Features oder lieber erstmal eine bessere Version Ihrer Handschrift: Dieses Buch zeigt, wie’s geht.

Alles von Chris Campe