CR

Chris Ryan

Chris Ryan, geboren 1961 in Newcastle, diente über zehn Jahre im Special Air Service (SAS), der berühmten Spezialeinheit der britischen Armee. In dieser Zeit nahm er an dutzenden offiziellen Einsätzen sowie Geheimoperationen teil und befehligte eine Gruppe Scharfschützen einer Anti-Terror-Einheit. Während des Golfkriegs überlebte er als einziger seines achtköpfigen Teams die Flucht aus dem Irak, drei seiner Kameraden wurden bei der Flucht getötet, die anderen vier gefangen genommen. Die Flucht war die bislang längste in der Geschichte des SAS, und Ryan wurde dafür mit der Tapferkeitsmedaille ausgezeichnet. In seinen letzten beiden Dienstjahren kümmerte sich Ryan um die Ausbildung potenzieller Rekruten für den Dienst bei der SAS.

In dem Bestseller The One that got away schrieb Ryan über seine Erlebnisse im Einsatz. Das Buch wurde unter dem Titel Todeskommando Irak verfilmt. Von Chris Ryan sind drei weitere Sachbücher erschienen, fünfzehn Bestseller-Romane sowie eine Jugendbuchserie.

Zuletzt erschienen

SÖLDNEREHRE (Extreme 4)
Band 4

SÖLDNEREHRE (Extreme 4)

Nordirland, 1993: Als die engagierte MI-5-Agentin Avery Chance von der IRA entführt wird, liegt ihre einzige Hoffnung auf Rettung in der Hand eines jungen SAS-Rekruten … Zwanzig Jahre später ist John Bald, jene SAS-Legende, nur noch ein Schatten seiner selbst. Eine letzte Mission soll ihn rehabilitieren. Das Ziel: Kurt Pretorius, ein gnadenloser Söldner, der sich in der Wildnis Somalias zu einer Art Gottheit aufgeschwungen hat.

Bald soll Pretorius stoppen, bevor dieser einen geplanten Putsch in die Tat umsetzen kann. Doch schon bald findet er sich in einem gefährlichen Spiel aus Verrat und Täuschung wieder, dessen Preis der eigene Kopf sein könnte …

Chris Ryans Extreme – extreme Action, extremes Tempo, extreme Sprache.
Mehr erfahren

Buch (Kunststoff-Einband)

14,95 €

Weitere Formate ab 4,99 €

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Filtern und Sortieren

Die Filter-Kombination führt zu keinem Ergebnis

Bitte versuchen Sie es mit einer neuen Filter-Kombination.