CF

Christian Fuchs

Christian Fuchs
Geb. in Graz, lebt und arbeitet als Journalist, Musiker und Autor in Wien. In den Büchern
„Kino Killer“ und „Bad Blood“ widmete er sich schon früh dem True-Crime-
Film-Boom. Den Radiosender FM4 versorgt Fuchs seit dessen Gründung mit Film- und
Pop-Beiträgen, sowohl on-air, online als auch Teil des FM4 Filmpodcasts. Nach erfolgreichen Indie-Bands wie Fetish 69 und Bunny Lake wurde Christian Fuchs mit der
Wienerlied-Rock’n’Roll-Formation Die Buben im Pelz vom deutschen Feuilleton gefeiert.
Daneben betreibt er noch das cinematische Bandprojekt Black Palms Orchestra.

Zuletzt erschienen

Grundlagen der Medienökonomie

Grundlagen der Medienökonomie

Das Buch führt in eine Vielzahl von Methoden und Themen ein, darunter die politische Ökonomie der Kommunikation im Kapitalismus, Medienkonzentration, Werbung, globale Medien und transnationale Medienkonzerne, Klassenverhältnisse und Arbeitsbedingungen in der Medien- und Kommunikationsindustrie, das Internet und digitale Medien, die Informationsgesellschaft und der digitale Kapitalismus, die Medien in der Öffentlichkeit, öffentlich-rechtliche Medien, das öffentlich-rechtliche Internet und das Medienmanagement.

Das Buch kann in Studiengängen mit den Schwerpunkten Medien- und Kommunikationswissenschaft, Digitale Medien, Medienökonomie, Soziologie, Politikwissenschaft, Management- und Organisationswissenschaft, Wirtschaftswissenschaften, Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre eingesetzt werden.
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

37,90 €

Weitere Formate ab 36,99 €

Bestseller

Alles von Christian Fuchs

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Altersempfehlung
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit