CG

Christian Graf

Christian Graf, geboren 1970 in Liestal, Schweiz, studierte zunächst Klavier in Zürich bei der letzten Schülerin von Heinrich Neuhaus, Esther Yellin. Danach folgte ein Studium der Philosophie, Literaturwissenschaft und Musikwissenschaft an der Universität Basel mit Promotion im Fach Philosophie (2007). In „Das offenbare Geheimnis“ (Düsseldorf 2015) reflektiert er seinen musikalischen und philosophischen Werdegang im Zeichen der Begegnung mit Esther Yellin.

Arbeitsrecht im Konzern von Christian Graf

Zuletzt erschienen

Arbeitsrecht im Konzern
  • Arbeitsrecht im Konzern
  • Buch (Taschenbuch)


Ihr Experte bei arbeitsrechtlichen Fragen im Konzern



Arbeitsrecht im Konzern – ein Themenbereich, dem in der Praxis große Bedeutung zukommt. Dieses Buch bietet erstmals einen umfassenden Überblick über die relevanten rechtlichen, insbesondere arbeitsrechtlichen Fragestellungen im Bereich eines Konzerns.



Von einem Expertenteam aus Wirtschaft und Beratung fundiert aufbereitet, wird ein breites Spektrum an Themen behandelt, wie z. B. Gleichbehandlung, Arbeitskräfteüberlassung, Versetzung, Betriebsrat, internationaler Personaleinsatz, Personalverrechnung, Datenschutz, Compliance und Social Media. Zahlreiche Praxistipps und Hinweise auf mögliche rechtliche Fallgruben erhöhen den zusätzlichen Nutzen für den Anwender und unterstützen bei der täglichen Arbeit.

Alles von Christian Graf