CL

Christian Lehmann

Dr. phil. Christian Lehmann studierte Musikwissenschaft, Gesang und Biologie. Er veröffentlichte zahlreiche Zeitschriftenartikel und Buchbeiträge zu Musikforschung und Gesang; 2010 erschien sein populärwissenschaftliches Buch „Der genetische Notenschlüssel“. Er unterrichtet an den Universitäten München und Regensburg und ist, ähnlich wie einst Joseph Leoni, als Sänger in den Vokalensembles der Münchner Hauptkirchen tätig.

Der genetische Notenschlüssel von Christian Lehmann

Zuletzt erschienen

Der genetische Notenschlüssel
  • Der genetische Notenschlüssel
  • Buch (Taschenbuch)

Steinzeitmenschen schnitzten Flöten, Grönländer lösten Streitfälle durch Rap-Duelle und Fußballfans werden in Sekundenschnelle zu Chorsängern. Singen stärkt das Immunsystem, Mozart reduziert nachweislich den Stress von Intensivpatienten und Klavierspielen kann sogar manchmal Mathenoten verbessern. Musik prägt die Kultur der Menschen, sie ist unverzichtbarer Teil der menschlichen Natur.

Alles von Christian Lehmann