CS

Christian Signol

Christian Signol, geboren 1947 in Les Quatre-Routes-du-Lot in der Dordogne, studierte Literatur- und Rechtswissenschaft und widmete sich anschließend dem Schreiben. Er hat Romane, Biografien und Sagen veröffentlicht. Seine Werke wurden verfilmt, in Frankreich millionenfach verkauft und u. a. mit dem Prix des Maisons de la Presse und dem Prix Maurice-Genevoix ausgezeichnet..
Corinna Tramm übersetzt aus dem Französischen, u. a. Werke von Christian Signol, Paule du Bouchet, Henri Gourdin und Christel Mouchard.

Zuletzt erschienen

Marie des Brebis

Marie des Brebis


Nur wenige Tage alt und in eine Wolldecke geborgen, wird Marie inmitten einer Schafherde gefunden. Fortan heißt sie »Marie des Brebis«, Marie von den Schafen. Eine warmherzige Bauernfamilie nimmt sie auf, die weiten Wiesen und steinigen Hügel des französischen Quercy werden ihr zur Heimat.

Als Hirtin ist ihr Leben durchdrungen von den Klängen der Natur, dem Geruch der Tiere und der Kraft der Jahreszeiten. Ihr Vertrauen auf das Gute in dieser Welt ist unerschütterlich, sie trotzt Schicksalsschlägen, erlebt zwei Weltkriege und schaut am Abend ihres Lebens dankbar zurück auf ein dramatisches Jahrhundert.

Marie hat dem französischen Erfolgsautor Christian Signol ihre Geschichte erzählt, und er hat daraus eine der bezauberndsten Biografien des 20. Jahrhunderts geformt.

Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

13,00 €

Weitere Formate ab 13,00 €

Ähnliche Autor*innen

Alles von Christian Signol

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit