CK

Christiane Kruse


Christiane Kruse ist promovierte Kunsthistorikerin. Sie arbeitet als freie Redakteurin und Autorin und hat zahlreiche Bücher zur Berliner Kultur- und Architekturgeschichte veröffentlicht. Zuletzt erschienen in der Edition Braus „Wo sie lebten – Künstler von der Renaissance bis heute“, „Wo die klugen Frauen wohnten. Auf den Spuren berühmter Frauen in Deutschland“ und „Macht, Ohnmacht, Widerstand. Frauen in der Zeit des Nationalsozialismus“.

Weg mit Hitler! Berliner Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus von Christiane Kruse

Jetzt vorbestellen

Weg mit Hitler! Berliner Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus

Weg mit Hitler! Berliner Frauen im Widerstand gegen den Nationalsozialismus

Buch (Taschenbuch)

ab 14,95€


Während die Mehrheit der Deutschen an ihren »Führer« Adolf Hitler glaubte, sich vom Gemeinschaftskult, pompös inszenierten Feiern und Aufmärschen geradezu hypnotisieren ließ, zu Unrecht und Terror aber schwieg, besaß eine kleine Minderheit den Mut und die Entschlossenheit, gegen die nationalsozialistische Gewaltherrschaft aufzustehen und sich im aktiven Widerstand zu engagieren. Unter ihnen befanden sich immer auch Frauen, von denen 50 in diesem Buch porträtiert werden. Eine Reihe von Kurzbiographien erinnert darüber hinaus an einige weitere Frauen, die viel Mut zeigten und selbstlos Hilfe leisteten, aber nur wenig bekannt sind.

Alles von Christiane Kruse

mehr