CL

Christine Leitl

Christine Leitl wurde in der Barbarossastadt Gelnhausen in Hessen geboren.
Heute lebt sie in Mittelfranken.
Sie ist gelernte Handelsfachwirtin und absolvierte ein Fernstudium zur Tourismusreferentin. Zehn Jahre reiste sie als selbstständige Reiseveranstalterin durch Europa.
Ihre Hobbys sind Tennisspielen, Radfahren und Wandern.
Schreiben ist ihre Passion. Bisher hat sie vier Romane und sechs Kinderbücher geschrieben und ist in vielen Anthologien mit
ihren Kurzgeschichten vertreten.

Zuletzt erschienen

Die unfreiwillige Reise

Die unfreiwillige Reise

Endlich haben Franziska und Maria ihr Studium in Siena beendet und lösen ihr Versprechen ein, mit den beiden italienischen
Freunden ihre Heimat Deutschland zu bereisen.
Zwischen Rothenburg und Nürnberg entdecken sie auf einem Bergsporn die Burg Colmberg im Oberen Altmühltal und planen dort spontan einen kurzen Zwischenstopp.
Als Franziska die Burg betritt, überkommt sie ein sehr seltsames Gefühl, sie fällt plötzlich in eine tiefe Ohnmacht und zurück in ein früheres Leben vor 800 Jahren.
Von Rittern Friedrichs II. wird sie gezwungen, ihre Heimat in der Emilia Romagna zu verlassen und mit dem Tross über die Alpen zu ziehen. Nach der schwierigen Reise, die sie zunächst nach Augsburg führt, zieht die Truppe mit König Friedrich II. nach Nürnberg und weiter durch den Spessart, in dem wilde Raubritter ihr Unwesen treiben. Nach vielen Wochen mit Strapazen und Entbehrungen kommen sie in der Kaiserpfalz Gelnhausen an.
Mehr erfahren

Buch (Kunststoff-Einband)

14,80 €

Weitere Formate ab 7,49 €

Alles von Christine Leitl

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Altersempfehlung
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit
Einbände