CS

Christine Stelzer

Christine Stelzer, gebürtige Thüringerin, ist schon lange im Osten von Mecklenburg-Vorpommern und mit zweitem Wohnsitz auf der Zweiländerinsel Usedom/Uznam eingewurzelt. Sie arbeitete nach Volontariat in Berlin und Studium in Leipzig im Tageszeitungs- und Magazinjournalismus. Seit einiger Zeit als freie Autorin tätig, erschienen von ihr im Steffen Verlag der Bild-Text-Band 'doppelbett' gemeinsam mit dem Fotografen Bernd Lasdin (2010) sowie die Reiseführer 'WUNDERvolles Mecklenburg-Vorpommern' (2011) und 'WUNDERvolles Brandenburg' (2012) und zuletzt die Reiseführer-Reihe 'Deutschlands Osten - Polens Westen'.

Reiseführer Dreiländereck von Christine Stelzer

Zuletzt erschienen

Reiseführer Dreiländereck
  • Reiseführer Dreiländereck
  • Buch (Taschenbuch)

Grenzenloses Reisevergnügen durch Deutschland, Polen und Tschechien: Ein bislang einzigartiger Reiseführer erschließt das Dreiländereck zwischen nur zwei Buchdeckeln. Grenzübergreifend werden Sehenswürdigkeiten in der Oberlausitz bis zum Grenzfluss Neiße und von da aus in Polen bis ins Hirschberger Tal hinein vorgestellt, das Lausitzer Bergland und das Zittauer Gebirge sowie die nordböhmische Region Liberec nahegebracht. Interessante Städte wie Görlitz und das polnische Boleslawiec/Bunzlau, Zittau und das tschechische Liberec/Reichenberg sowie touristische Höhepunkte wie das Lausitzer Seenland und Schloss Kliczków/Klitschdorf, Burg und Kloster Oybin und das Böhmische Paradies mit seinen Felsenstädten sind kenntnisreich und unterhaltsam beschrieben. Der ideale Reisebegleiter ins reizvolle Dreiländereck.

Alles von Christine Stelzer