CW

Claudia Winkler

Winkler, Claudia
1975 in Dresden geboren;
1994 Kinderpflegerin;
1995/96 tätig im Frauengesundheitszentrum;
1996-2001 Studium Sozialarbeit/-pädagogik;
tätig im Jugendbilungsbereich, Jugendamt und Jugendnotdienst;
seit 2001 tätig im Bereich der Jugendhilfe in Berlin und Potsdam (Einzelfallhilfe, Betreutes Jugendwohnen, Heimunterbringung, Elternarbeit);
2 Kinder

Claudia Winkler: Dilemma Mutterschaft von Claudia Winkler

Zuletzt erschienen

Claudia Winkler: Dilemma Mutterschaft

Claudia Winkler: Dilemma Mutterschaft

Buch (Taschenbuch)

ab 59,00€

Kinder verfügen in unserer Gesellschaft über einen ganz besonderen Stellenwert. Kinder zu haben gilt als teuer oder auch als Luxus. Es gilt, sie zu beschützen und ihnen bestmögliche Entwicklungschancen zu bieten. Die meisten Menschen wollen ihren Kindern im Leben das Beste bieten. Viele Menschen wünschen sich Kinder und bekommen keine. Frauen die ein Kind erwarten, sich aber aus unterschiedlichen Gründen nicht im Stande sehen, dieses Kind aufzuziehen, geraten mit ihrer Mutterschaft in ein Dilemma. Entscheiden sie sich, dieses Kind zur Welt zu bringen und es zur Adoption freizugeben, um ihm all das zu ermöglichen, was sie dem Kind zu geben nicht in der Lage sind, tritt dieses Dilemma um so deutlicher hervor. Sie sind Mütter ohne ein Kind. Meist erhalten sie keine Anerkennung für diese Entscheidung, sondern müssen fortan mit Gefühlen des Versagens, von Schuld, Last und Einsamkeit leben und umgehen lernen. Das vorliegende Buch versucht, diesen Müttern eine Stimme zu geben und zum besseren Verständnis der komplexen Problemlagen, die zur Freigabeentscheidung führen und die sich daraus im Folgenden ergeben, beizutragen.

Alles von Claudia Winkler