CR

Clement Rosset

Das Reale ist die einzige Sache auf der Welt, an die man sich nicht so richtig gewöhnen kann. - Das Alte Testament hatte gute Gründe, den Verlust des Paradieses mit dem Zugang zum Wissen zu verbinden. - Alles, was einzigartig ist, erweist sich als rebellisch gegen jede Interpretation.

Regime der Leidenschaften von Clement Rosset

Zuletzt erschienen

Regime der Leidenschaften

Regime der Leidenschaften

Buch (Taschenbuch)

ab 12,00€

Allen Leidenschaften ist gemeinsam, auf etwas aus zu sein, das abwesend ist. Die leidenschaftliche Liebe verzehrt sich an einem unerreichbaren Objekt. Wer von Leidenschaften ergriffen wird, verzehrt sich lieber in einem Traum, als sich seine Illusionen zerstören zu lassen.
„Der von Leidenschaft Getriebene verurteilt sich dazu, auf immer abstinent zu sein.“

Alles von Clement Rosset