CK

Corinna Kühn

Corinna Kühn ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kunstgeschichte der Universität Münster..
Dr Robert Born is an art historian specializing on Eastern Europe and works as a research fellow at the Federal Institute for Culture and History of the Germans in Eastern Europe in Oldenburg..
Tanja Zimmermann ist Professorin für Osteuropäische Kunstgeschichte an der Universität Leipzig.

Medialisierte Körper von Corinna Kühn

Zuletzt erschienen

Medialisierte Körper

Medialisierte Körper

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 45,00€

Künstlerische Performances und Aktionen wurden im Ostmitteleuropa der 1970er Jahre oftmals im halböffentlichen oder privaten Raum und ohne Publikum realisiert. Die vielfältige Medialisierung der Ereignisse mittels Fotografie und Film zielte daher auf Distribution und breitere Rezeption sowie auf Archivierung. Corinna Kühn identifiziert die Vernetzung der Neoavantgarden als eine Verflechtungsgeschichte und macht den Transfer an mehreren Knoten- und Kontaktpunkten fest. Aus transnationaler Perspektive rekonstruiert sie Performances und Aktionen von Ion Grigorescu, Jiří Kovanda, Natalia LL, Endre Tót und dem Künstlerduo KwieKulik und arbeitet das subversive Potential der agierenden Körper und der untersuchten künstlerischen Praktiken in ihrem jeweiligen Kontext heraus.

Alles von Corinna Kühn