CH

Cornelia Haller

Cornelia Haller wurde 1966 in Immenstaad am Bodensee geboren. Sie stammt aus einer Familie, in der das Geschichtenerzählen Tradition hat. Vom Schreiben geträumt hat sie lange, verfasste zunächst Kurzgeschichten und schliesslich ihren ersten Roman.
Sie kocht gerne für die Familie und gute Freunde oder geht zum Skifahren in die nahen Alpen.
Zu Recherchezwecken reist sie gerne und viel. Die Autorin ist verheiratet, hat zwei Töchter und lebt am Bodensee - eine Quelle der Inspiration für ihre historischen Romane.

Seelenfeuer von Cornelia Haller

Zuletzt erschienen

Seelenfeuer

Seelenfeuer

Buch (Taschenbuch)

ab 11,99€

Hagelunwetter, Hungersnot und Pest: Der Bodenseeraum und Oberschwaben werden im Jahr 1483 vom Unheil verfolgt. Für den mächtigen Kaplan der Stadt Ravensburg ist es das Werk des Teufels. Schon bald bezichtigt er die junge Stadthebamme Luzia der Hexerei. Denn anders als ihre Vorgängerin, verlässt sich Luzia bei ihrer Arbeit nicht nur auf den Beistand Gottes, sondern steht den Frauen in ihrer schwersten Stunde mit dem uralten Wissen um Heilpflanzen und der Kräuterheilkunde bei.

Alles von Cornelia Haller