DS

Dagmar Schreiber

Dagmar Schreiber, Jahrgang 1962, Studium der Philosophie in Leningrad und Moskau, zwei Kinder, wohnt im Kreis Mansfeld-Südharz. Neben dem Reiseführer Erfurt erschienen von ihr im Trescher Verlag mehrere Reiseführer zu Ländern Zentralasiens.

Reiseführer Erfurt von Dagmar Schreiber

Jetzt vorbestellen

Reiseführer Erfurt

Reiseführer Erfurt

Buch (Taschenbuch)

ab 12,95€

Erfurt lockt mit mittelalterlichen Kirchen und liebevoll sanierten Fachwerk- und Bürgerhäusern zu ausgiebigen Stadtrundgängen. 2021 hat die Bundesgartenschau mit neu angelegten Gärten verleiht der Stadt zusätzliche Anziehungskraft verliehen.

Der Trescher-Reiseführer „Erfurt“ stellt auf detaillierten Rundgängen alle Sehenswürdigkeiten vor und hilft mit umfangreichen Tipps zu Unterkunft, Einkehr, Kultur und Urlaub mit Kindern bei der Reisevorbereitung. Ausflugskapitel führen in geschichtsträchtige Städte wie Arnstadt, Jena oder Weimar.
Höhepunkte eines Erfurt-Besuchs sind die berühmte Krämerbrücke mit originellen Läden und Cafés, der Domberg mit dem Dom St. Marien und der Severikirche sowie der Fischmarkt mit seinen Renaissancefassaden. Empfehlungen der Autorin führen in verwinkelte Gässchen oder an die Wasserarme der Gera. Stadtpläne und Karten erleichtern die Orientierung, zahlreiche Fotos sowie Hintergrundinformationen zu Geschichte und Kultur stimmen auf eine Reise in die thüringische Landeshauptstadt ein.

Weitere Reiseführer zu Ostdeutschland finden Sie auf der Website des Trescher Verlags.

Alles von Dagmar Schreiber