DD

Daniel Duben

Daniel Duben studierte Politikwissenschaften, Jura und Philosophie, mit dem Schwerpunkt Extremismusforschung. Seine Magisterarbeit beschäftigt sich mit der Fragestellung, ob Projekte gegen Rechtsextremismus womöglich den Linksextremismus fördern.

Strategien gegen Rechtsextremismus im Fußballstadion von Daniel Duben

Zuletzt erschienen

Strategien gegen Rechtsextremismus im Fußballstadion

Strategien gegen Rechtsextremismus im Fußballstadion

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 54,00€

Daniel Duben bietet mehr als einen bloßen Überblick über den Stand der Forschung im Bereich Strategien gegen Rechtsextremismus im Fußballstadion. Bis heute gibt es kein theoretisch fundiertes Gesamtkonzept, das zwischen allen relevanten Akteuren abgestimmt ist und ein zielgerichtetes Vorgehen gegen die verschiedenen Erscheinungsformen des Rechtsextremismus im Fußballstadion ermöglicht. In diesem Buch werden die bis dato vorhandenen Teilerkenntnisse dieses Forschungsfeldes zusammengetragen und erstmals systematisiert. Unter Berücksichtigung potenzieller Berührungspunkte zwischen Rechtsextremen und Fußballfans entwickelt der Autor ein theoretisches Fundament für Strategien gegen die Vereinnahmung von Fankulturen in Fußballstadien durch rechtsextreme Ideologien.

Alles von Daniel Duben