DG

David Guterson

David Guterson lebt mit seiner Frau und seinen Kindern auf Bainbridge Island im Puget Sound westlich von Seattle. Sein erster Roman ›Schnee, der auf Zedern fällt‹, für den er den PEN/Faulkner Award erhielt, machte ihn weltberühmt. Hoffmann und Campe bringt sein Gesamtwerk noch einmal heraus, die Backlist erscheint bei dtv..
Susanne Höbel, geboren 1953, lebt in Südengland und arbeitet seit fast dreißig Jahren als Übersetzerin englischer und amerikanischer Literatur. Sie wurde vielfach ausgezeichnet. Zu den von ihr übersetzten Autoren gehören Graham Swift, Nadine Gordimer, John Updike, Nicholson Baker, Margaret Forster und William Faulkner.

Östlich der Berge von David Guterson

Zuletzt erschienen

Östlich der Berge

Östlich der Berge

Buch (Taschenbuch)

ab 10,90€


Das Leben geht seine eigenen Wege

Ben Givens, pensionierter Herzchirurg aus Seattle, ist an Krebs erkrankt. Allein fährt er in die Wälder des östlichen Washington an der Pazifikküste. Dort, in der vertrauten Landschaft seiner Kindheit, will er ein letztes Mal auf die Jagd gehen – und sich in der Einsamkeit der Natur das Leben nehmen. Unterwegs lenken ihn jedoch unvorhergesehene Geschehnisse und Begegnungen ab. Ben wird in eine ganz andere Reise als die eigentlich geplante hineingezogen – eine Reise, die ihn seine Lebenslust wiederentdecken lässt.

Alles von David Guterson