DP

David Peace

David Peace, 1967 in Yorkshire geboren, schaffte seinen literarischen Durchbruch mit dem von der Kritik gefeierten »Red-Riding-Quartett«. Für seine Romane wurde er mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Grand Prix du Roman Noir, dem James Tait Black Memorial Prize und dreimal mit dem Deutschen Krimipreis. Als einziger Krimischriftsteller wurde er zudem in die renommierte »Granta’s List of Best Young British Novelists« aufgenommen. David Peace lebt mit seiner Familie in Tokio..
Peter Torberg studierte an der WWU Münster und an der UWM Milwaukee, Wisconsin. Er übersetzt hauptberuflich aus dem Englischen, u.a. Werke von Paul Auster, Ray Bradbury, John Le Carré, William Golding, Michael Ondaatje, Mark Twain und Oscar Wilde. Peter Torberg lebt in Bayern.

Tokio Neue Stadt von David Peace

Zuletzt erschienen

Tokio Neue Stadt

Tokio Neue Stadt

Buch (Taschenbuch)

ab 11,99€


Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimipreis 2021, Platz 1 der Krimibestenliste - das Finale von David Peace' Tokio-Saga

Im lange erwarteten Abschluss seiner Tokio-Saga erzählt David Peace von einem mysteriösen Todesfall im Tokio des Jahres 1949, in den höchste Kreise verwickelt sind, und von einer Verbrecherjagd, die ein ganzes Land in Atem hält. Manchmal darf die Wahrheit nicht ans Licht kommen, weil die Nacht sonst ewig währt.

Alles von David Peace