DW

David Wilkerson

Bandenkriege, Messerstechereien, Drogen - mitten in die Szene Brooklyns tritt ein Mann, erzählt leidenschaftlich und unkonventionell von der Liebe Gottes, riskiert dabei sein Leben und löst eine Erweckung unter den Jugend-Banden aus. Sein Name ist David Wilkerson. Schon 1958 erkannte Wilkerson die Not unter den jugendlichen Rauschgiftsüchtigen und begann ohne fremde Hilfe ein Hilfswerk, das aus bescheidenen Anfängen zu einer weltumspannenden Organisation wurde. Dieser Mann lässt sich jedoch längst nicht auf das Spektakuläre reduzieren. 2011 kam David Wilkerson im Alter von fast 80 Jahren bei einem Autounfall ums Leben.
Das Kreuz und die Messerhelden von David Wilkerson

Zuletzt erschienen

Das Kreuz und die Messerhelden

Das Kreuz und die Messerhelden

Buch (Taschenbuch)

ab 6,99€

Mehr als 30 Millionen Auflage in über 40 Sprachen, deutsche Auflage über 550.000! Immer noch brisant, immer noch lesenswert!

Bandenkriege, Messerstechereien, Drogenkonsum - mitten in die Szene Brooklyns tritt ein Mann, erzählt leidenschaftlich und unkonventionell von der Liebe Gottes, riskiert dabei sein Leben und löst eine Erweckung unter den jugendlichen Banden aus. Sein Name ist David Wilkerson. Schon 1958 erkannte Wilkerson die Not unter den jugendlichen Rauschgiftsüchtigen und begann ohne fremde Hilfe ein Hilfswerk, das aus bescheidenen Anfängen zu einer weltumspannenden Organisation wurde. Auch der dramatischer Ausstieg aus der Szene und Hinwendung zu Gott des seinerzeit jugendlichen Bandenführers von Brooklyn, "Lord" Nicky Cruz, werden hier geschildert.
Dieses Buch ist eine Herausforderung, eingefahrene Bahnen zu verlassen und im Vertrauen auf die Hilfe Gottes das Neue, das Unmögliche zu wagen, um auf jede Weise die Verlorenen zu retten.

Alles von David Wilkerson