DY

David Yarrow

David Yarrow wurde 1966 in Glasgow, Schottland, geboren. Er begann schon früh mit der Fotografie und arbeitete als 20-Jähriger als Fotograf für die London Times auf dem Spielfeld beim Finale der Fußballweltmeisterschaft in Mexiko-Stadt. An diesem Tag machte David das berühmte Bild von Diego Maradona, der den Weltpokal in den Händen hielt, und wurde daraufhin gebeten, über die Olympischen Spiele und zahlreiche andere Sportereignisse zu berichten. Viele Jahre später etablierte sich David als Kunstfotograf, indem er die Natur aus neuen Perspektiven dokumentierte, und die letzten neun Jahre waren für seine Karriere entscheidend.

Wie ich Fotos mache von David Yarrow

Zuletzt erschienen

Wie ich Fotos mache

Wie ich Fotos mache

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 22,80€

David Yarrow, der Großmeister der Tierfotografie, lässt uns teilhaben an der Entstehungsgeschichte seiner erfolgreichsten Bilder.

"Wie ich Fotos mache" bietet faszinierende Einblicke in die Arbeitsweise des legendären Fotografen David Yarrow und seinen unglaubliche Aufnahmen.
In 20 übersichtlichen Lektionen lesen Sie alles über die Bedeutung von Licht, Blickkontakt, Komposition und Fokus, über die Arbeit mit wilden Tieren, das Einfangen von Emotionen bis hin zur Entstehung seiner weltweit bekannten Nahaufnahmen. Yarrow überschreitet immer wieder Grenzen und stellt seine Fotografie vor neue Herausforderungen.

"Seien Sie mutig, lassen Sie sich auf das Unerwartete ein und schaffen Sie wirkungsvolle Bilder." David Yarrow

Das Buch "Wie ich Fotos mache" ist ein weiteres Highlight in der Reihe "Masters of Photography". Das Ziel von Masters of Photography ist es, die größten Meisterfotografen der Welt zusammenzubringen, damit wir von ihnen lernen und Anleitungen erhalten können. In den Kursen geht es nicht um Kameratechnik. Es sind vielmehr inspirierende und persönliche Lektionen, in denen ihr Wissen, ihre Arbeitsweise und ihre Philosophie zusammengetragen werden.
Ein »Spaziergang« mit den berühmtesten Meisterfotografen, die uns lehren, wie wir unsere Augen und unser Gehirn nutzen, um Fotos zu konzipieren und zu erschaffen, die unsere Sicht auf die Welt um uns herum interpretieren.

Alles von David Yarrow