DS

Dieter Semmler

Dieter Semmler, Jahrgang 1932, ist Autor und Herausgeber von Reiseliteratur für Wohnmobiltouristen, Verfasser zahlreicher technischer Beiträge in Fachzeitschriften und Autor des Buches "Schicksalsjahre Europas".
Nach dem Abitur studierte er Maschinenbau und promovierte zum Dr. Ing. Er war als Abteilungsleitung bei der Degussa AG weltweit für Sicherheit und Umwelt zuständig, ausserdem war er ehrenamtlich in der Berufsgenossenschaft Chemie tätig. Nun ist er im Ruhestand und widmet sich begeistert dem Schreiben.
Schicksalsjahre Europas von Dieter Semmler

Zuletzt erschienen

Schicksalsjahre Europas

Schicksalsjahre Europas

Buch (Taschenbuch)

ab 16,90€

Was geschieht in Europa bis zum Jahr 2060? Gelingt die Besiedelung des Mars? Ist ein weltweiter Friede möglich? Und sind wir gar nicht allein im Universum?

Die Flüchtlingskrise eskaliert. Erst als in Afrika Meerwasserentsalzungsanlagen entstehen und Trockengebiete bewässert werden, enden die Flüchtlingsströme. Doch die Klimaerwärmung nimmt weiter zu, die ersten Inseln versinken im Meer. Eine Mondbasis wird für bemannte Raumflüge eingerichtet, und der erste Mensch betritt den Mars.
2042 tobt der zweite Koreakrieg, Atomwaffen kommen zum Einsatz. Es folgen weltweite Friedensgespräche, doch 2050 wird der Präsident der USA ermordet.
2060 erhält die Menschheit Notsignale von intelligenten Wesen aus dem All. Tobt dort ein Krieg oder sind zwei Himmelskörper zusammengestoßen? Niemand weiß es …

Alles von Dieter Semmler