DS

Dieter Stiewi

Dieter Stiewi wurde 1964 in Aachen geboren. Er wuchs in Würselen auf, wo er 1983 sein Abitur machte. Danach studierte er an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule in Aachen Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften. 1991 bis 1993 belegte er zudem einen Fernlehrgang in Belletristik an der Axel Andersson Akademie, Hamburg.
Seit 1995 ist er als Maschinenbau-Ingenieur im Rhein-Main-Gebiet tätig. 1997 zog er nach Offenbach am Main.
2005 erschien Dieter Stiewis erste Kurzgeschichte in einer Anthologie, 2006 eine Sammlung von phantastischen Kurzgeschichten in einem eigenen Band.
2009 wurde die Kommissarin Saliha Durmaz erschaffen, die seither in steter Folge Kriminalfälle in Offenbach und Umgebung löst.
2014 erschien mit Königserbe ein unabhängiger Krimi, der zum Einen in Aachen spielt, zum Anderen durch die für seine Handlung notwendigen Recherchen das Interesse des Autors am historischen Roman weckte und somit die Brücke zwischen Saliha Durmaz und dem vorliegenden Roman schlägt.
Wolfsfürst von Dieter Stiewi

Zuletzt erschienen

Wolfsfürst

Wolfsfürst

Buch (Taschenbuch)

ab 14,90€

Er machte eine kleine Pause und sah Villeroi an. Durmaz glaubte, den Schalk in den Augen Brandtners aufblitzen zu sehen. Dann meinte er: „Un des dürfte Sie aach indressiere, Villeroi.“
Villeroi betrachtete ihn halb amüsiert, halb unsicher. „Warum ausgerechnet mich, Herr Brandtner. Ich habe mit dem Fall – bisher – doch nichts zu tun.“
„Des net“, fuhr Brandtner in bestem Hessisch fort. „Wir haben Silber in der Wunde gefunden.“
„Silber?“ Villeroi zog ahnungslos die Schultern hoch.
Mit einem Mal lachte Brandtner hell auf und legte Durmaz die Mappe mit dem vorläufigen Obduktionsbericht auf den Schreibtisch. „Sie sind gut, Herr Kommissar. Nicht zu bezahlen. Nein. Mit geweihten Silberkugeln töten sie Werwölfe.“ Brandtner konnte sich kaum mehr halten vor Lachen. „Wenn Sie wissen wollen, wer den Mann getötet hat, müssen Sie einen Werwolfjäger suchen!“
Dann verließ er lachend das Büro.

Polizeipräsidium Offenbach a.M.: Ein toter Motorradrocker ist das Resultat einer nahezu friedlichen Veranstaltung in der Offenbacher Innenstadt. In der tödlichen Wunde werden Spuren von Silber gefunden. Während Kriminaloberkommissarin Saliha Durmaz mit ihrem Kollegen Stefan Villeroi die Ermittlungen aufnimmt, versuchen die Motorradfahrer auf eigene Faust den Schuldigen zu finden.

Alles von Dieter Stiewi

mehr