DB

Dietmar Bruckner

Der Journalist Dietmar Bruckner wurde 1951 in Nürnberg geboren. Nach seinem Studium in Erlangen arbeitete er einige Zeit als Redakteur bei den Nürnberger Nachrichten, später als Autor für kleine und grosse Blätter. Seit gut zehn Jahren schreibt er Reisebücher. Dietmar Bruckner liebt Bayern, wenn es nicht zu »krachert« ist, und nimmt gerne Auszeiten im Bayerischen Wald, am liebsten ohne Handy. Seine Lieblingsorte im Buch: Das urige Studentenlokal in Erlangen, das alte Kino in Nürnberg, die Allianz Arena und die Rollwenzelei in Bayreuth.
Lieblingsplätze im Bayerischen Wald von Dietmar Bruckner

Jetzt vorbestellen

Lieblingsplätze im Bayerischen Wald

Lieblingsplätze im Bayerischen Wald

Buch (Taschenbuch)

ab 13,99€

Größtes Waldgebiet Mitteleuropas, ältester Nationalpark und einziger Urwald Deutschlands - das und noch viel mehr bietet der Bayerische Wald. Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise von den Ausläufern im Norden über die Weltkulturerbestadt Regensburg sowie die Höhenzüge bis in die Dreiflüssestadt Passau im Süden! Wandeln Sie auf den Spuren von Adalbert Stifter und Friedrich Nietzsche, zwischen Baumwipfeln, um idyllische Seen oder durch die geschützte Natur der »Hölle«. Ob historisches Glashandwerk, Westernfeeling oder im Revier von Wolf und Luchs - tauchen Sie ein in die Faszination »Woid«!

Alles von Dietmar Bruckner

mehr