DD

Dietmar Dath

Dietmar Dath, geboren 1970, ist Autor, Journalist und Übersetzer. Von 1998 bis 2000 war er Chefredakteur der Zeitschrift Spex, von 2001 bis 2007 und seit 2011 Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.
Dietmar Dath hat zahlreiche Romane, Theaterstücke, Sachbücher und Gedichte veröffentlicht. Im Verbrecher Verlag erschienen zuletzt die Neuausgabe seines Romans »Am blinden Ufer« (2010), der Erzählungsband »Kleine Polizei im Schnee« (2012), der gemeinsam mit Oliver Scheibler verfasste Comic »Mensch wie Gras wie« (2014) sowie die erweiterte Neuausgabe seines Debütromans »Cordula killt Dich!« (2021).
Daths neuester Roman »Gentzen oder: Betrunken aufräumen« (Matthes & Seitz) stand auf der Longlist des Deutschen Buchpreises 2021. Eine erweiterte Neuausgabe seines Romans »Für immer in Honig« wird 2022 im Verbrecher Verlag erscheinen.

Zuletzt erschienen

Miley Cyrus. 100 Seiten
Band 108

Miley Cyrus. 100 Seiten



Die Pop-Queen der Zukunft – leidenschaftlich in allen Facetten beleuchtet



»Country-Rock, Club, Pop, Prunk, Schweinkram, Schönheit und Schmutz: Diese Frau übertrifft in allem alle, sogar dauernd sich selbst.«


Vom Disney-Kinderstar zur Clubhit-Gigantin und Göttin der hochwertigen provokanten Fotografie: Miley Cyrus hätte schon als Teenie-Idol in einem Meer von Fans ertrinken können. Stattdessen hat sie mit Pracht-Arien wie »Wrecking Ball« und Pop-Zaubertricks wie »Flowers« ein Werk geschaffen, das ihr von Pharrell Williams über Dua Lipa bis Metallica die tollsten Partnerschaften zutreibt.

Dietmar Dath gräbt sich tief in den Rausch des Ganzen und vergisst auch die Schauspielkunst der Unvergleichlichen nicht.

Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

Weitere Formate ab 6,99 €

Ähnliche Autor*innen

Alles von Dietmar Dath

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit