DE

Dietmar Elger

GERHARD RICHTER ist der bekannteste Maler der Gegenwart. Und das weltweit. Seine faszinierenden Bildwelten sind geprägt von einer einzigartigen Originalität und Qualität, bei der Abstraktion und Gegenständlichkeit ineinander übergehen und sich wechselseitig durchdringen.

Zuletzt erschienen

Gerhard Richter Catalogue Raisonné. Volume 1-6
Band 1

Gerhard Richter Catalogue Raisonné. Volume 1-6


Der Katalog verzeichnet alle Bilder und Skulpturen sowie eine Reihe von Arbeiten auf Papier, Zeichnungen und Fotografien, denen Gerhard Richter ebenfalls eine Werknummer zugeteilt hat. Der Catalogue Raisonné beginnt mit dem Gemälde Tisch von 1962 und endet mit den Entwürfen für die Glasfenster der Abtei in Tholey, denen der Künstler die Werknummer 957 zugeteilt hat. Insgesamt verzeichnet der sechsbändige Katalog 4.118 Werke auf insgesamt 3.536 Seiten. Jeder Band wird durch einen Textbeitrag eingeleitet. Alle Werke sind farbig reproduziert und enthalten alle technischen Angaben sowie ausführliche Informationen zu Besitzern, Ausstellungen, Literatur, gelegentliche Zitate des Künstlers zu einzelnen Werken und Bemerkungen.

Die Recherchen für das Werkverzeichnis von Dietmar Elger, dem Leiter des Gerhard Richter Archivs seit seiner Gründung 2006, begannen bereits 2002 und wurden von ihm als Forschungsprojekt in das Archiv eingebracht.

Das Set beinhaltet die folgenden Bände

Gerhard Richter Catalogue Raisonné: Volume 6
Nos. 900-957 2007-2019
2022 | ISBN 978-3-7757-3714-2

Gerhard Richter Catalogue Raisonné. Volume 5
Nos.806-899-8 1994-2006
2020 | ISBN 978-3-7757-3230-7

Gerhard Richter Catalogue Raisonné. Volume 4
Nos. 652-1-805-61988-1994
2015 | ISBN 978-3-7757-1981-0

Gerhard Richter Catalogue Raisonné. Volume 3
Nos. 389-651-21976-1987
2013 | ISBN 978-3-7757-1980-3 

Gerhard Richter Catalogue Raisonné. Volume 2
Nos. 199-3881968-1976
2017 | ISBN 978-3-7757-1979-7

Gerhard Richter Catalogue Raisonné. Volume 1
Nos. 1-198 1962-1968
2011| ISBN 978-3-7757-1978-0

GERHARD RICHTER (*1932) gehört zu den einflussreichsten zeitgenössischen Künstlern. Richter studierte von 1961 bis 1964 an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf, an der er später als Professor lehrte. Richter lebt und arbeitet in Köln.

DIETMAR ELGER (*1958) studierte an der Universität Hamburg und leitet seit 2006 das Gerhard Richter Archiv an den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Mehr erfahren

Buch (Set mit diversen Artikeln)

1.188,00 €

Filtern und Sortieren

Die Filter-Kombination führt zu keinem Ergebnis

Bitte versuchen Sie es mit einer neuen Filter-Kombination.