DI

Dimiter Inkiow

Dimiter Inkiow ist in Bulgarien geboren und aufgewachsen und war 16, als er seine ersten Gedichte zu Papier brachte. Später schrieb er eine Komödie, wegen der er mit der damaligen bulgarischen Regierung in Konflikt geriet. Der Autor musste das Land verlassen und lebte seit 1965 in Deutschland. 1973 begann er, in deutscher Sprache zu schreiben. Dimiter Inkiow hat über 100 Kinderbücher veröffentlicht, die in 25 Sprachen übersetzt wurden. Sein erfolgreichstes Projekt aber war die Nacherzählung der griechischen Mythologie, umgesetzt bei Igel-Records auf zahlreichen Hörbüchern. Über 300.000 Exemplare wurden aus dieser Reihe verkauft. Dimiter Inkiow verstarb im Oktober 2006 in München.
Ilias von Dimiter Inkiow

Zuletzt erschienen

Ilias

Ilias

Hörbuch (CD)

ab 20,95€

Die Belagerung Trojas, diese monumentale antike Geschichte von Homer, wird in Inkiows Neu- und Nacherzählung lebendig wie nie. Die Ilias ist eine der ersten Quellen der europäischen Kultur, und Homer, der größte Dichter der Antike, erzählte sie in endlosen Reimen, aufgeschrieben auf mehr als 1.200 Seiten! Voller Spannung entführt Sprecher Peter Kaempfe seine Hörer nach Troja – und wird sie bis zum Ende dieses mörderischen Krieges nicht mehr loslassen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Dimiter Inkiow

mehr