DE

Doerthe Eisterlehner

Doerthe Eisterlehner wurde in Tübingen geboren und ist in der grünen Nähe von Hamburg aufgewachsen. Nach dem Studium der Kinderbuchillustration an der HAW in Hamburg ist sie nach Berlin gezogen, um dort als freischaffende Künstlerin zu arbeiten. Schon vor der Schule hat sie mit dem Häkeln begonnen, das auch immer ein Teil ihrer künstlerischen Arbeit war. Seit der Geburt ihrer Kinder sind ein großer Wollkorb und ein paar Häkelnadeln ihr ständiger Begleiter. Ihr allerliebster Platz zum Häkeln ist das rote Gartensofa, das unter einem wunderschönen Apfelbaum steht. Unter dem Namen frau_apfelkern zeigt sie bei Instagram Ausschnitte aus ihrem kunterbunten Häkelleben. Sie lebt mit ihrer Familie in Lübeck.

Zuletzt erschienen

Häkel-Minis: Frühling

Häkel-Minis: Frühling


Frühlingsfrische Häkelideen, die das Herz höher schlagen lassen!

Nach den grauen Tagen freuen wir uns alle darauf, endlich von den ersten warmen Sonnenstrahlen begrüßt zu werden.

Nicht nur die Natur erwacht so langsam aus dem Winterschlaf, sondern auch auf den Häkelnadeln entstehen so manche
kleine Häkelfiguren, die den Frühling begrüßen.

In diesem Buch sind
15 süße Häkelideen
für diese frisch-bunte Zeit des Jahres zusammengestellt, die bereits beim Häkeln so richtig Spaß machen.

Ob ein kleiner bunter Schmetterling, ein niedlicher gärtnernder Maulwurf oder ein farbenfroher Mini-Regenbogen - diese Modelle und noch viel mehr warten auf den Seiten dieses Buches.



Autorin Doerthe Eisterlehner

Doerthe Eisterlehner, alias Frau Apfelkern, liebt es zu häkeln und natürlich auch den Frühling. Wenn die Natur so langsam wieder zum Leben erwacht und die Farben wieder zurückkehren, dann juckt es sie in ihren Häkelfingern. Dann entstehen kleine zauberhafte und farbenfrohe Figuren, die perfekt geeignet sind zum Dekorieren, Spielen und Verschenken.



Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

9,99 €

Bestseller

Alles von Doerthe Eisterlehner

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit