EN

Ebi Naumann

Ebi Naumann, 1949 in Kiel geboren und studierter Jurist, lernte Französisch bei dem Pantomimen Marcel Marceau in Paris, machte Straßentheater in Berlin und arbeitete als Lektor und Herausgeber in verschiedenen Verlagen, bevor er sich als Produzent im TV-Geschäft einen Namen machte. Nun ist er schon seit mehr als 15 Jahren als Übersetzer und Autor tätig, vornehmlich als »Spezialist für die kurze Form«. Das gilt für Bilderbücher (gereimt und ungereimt) ebenso wie für Graphic Novels, deren Sprechblasen eine ganz spezielle Herausforderung darstellen, sich kurzzufassen..
Katrin Engelking wurde 1970 in Bückeburg geboren, studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg (heute HAW) und arbeitet seit 1994 als freie Illustratorin. Sie hat bereits zahlreiche Bilder- und Kinderbücher illustriert und eigene Texte veröffentlicht. Seit einigen Jahren gibt sie den Figuren Astrid Lindgrens ein neues Gesicht.

Das Geheimnis hinter den Geschichten von Ebi Naumann

Jetzt vorbestellen

Das Geheimnis hinter den Geschichten
  • Das Geheimnis hinter den Geschichten
  • Buch (gebundene Ausgabe)

Jeder kennt Momo, den Räuber Hotzenplotz, die Mumins und Pippi Langstrumpf. Aber wer hat die beliebten Kinderbuchfiguren eigentlich erfunden? Und verraten die Abenteuer der Figuren vielleicht auch etwas über das Leben ihrer Erfinder*innen? Dieses besondere Sachbuch versammelt zwanzig Autor*innen klassischer Kinderliteratur und erzählt, wie sie auf ihre Buchideen gekommen sind. Oft begann alles, als die Autor*innen noch klein waren und das Lesen, Schreiben oder Malen für sich entdeckten. Darum lüften vor allem die Kindheitserinnerungen der Autor*innen das Geheimnis hinter den Geschichten.
Mit Erich Kästner, Astrid Lindgren, A.A. Milne, Maurice Sendak, Tove Jansson, Antoine de Saint-Exupéry, Judith Kerr, Mark Twain, Christine Nöstlinger, James Krüss, Roald Dahl, Paul Maar, Andreas Steinhöfel, Michael Ende, Otfried Preußler, Kirsten Boie, J.R.R. Tolkien, Frida Nilsson, Finn-Ole Heinrich und Eric Carle

Alles von Ebi Naumann