EB

Elke Bergsma

Elke Bergsma, Jahrgang 1968, ist in Ostfriesland aufgewachsen und hat hier, in der wundervollen Weite der von Windmühlen, Leuchttürmen, Deichen, Schafen und Kühen geprägten Landschaft, auch das Lesen gelernt.
Inspiriert von den Büchern Enid Blytons hat sie schon damals beschlossen, Schriftstellerin zu werden. Gesagt, getan - nur rund 30 Jahre später veröffentlichte sie ihren ersten Roman. Aus Liebe zu ihrer Heimat und deren Bewohnern hat sie sich dazu entschlossen, Ostfrieslandkrimis zu schreiben und macht dies inzwischen hauptberuflich, leidenschaftlich und erfolgreich. Ein Lebenstraum ging in Erfüllung.

Zuletzt erschienen

Wellenschlag
Band 34

Wellenschlag

An einem stürmischen Herbstabend wird die neunzehnjährige Gina im Hafenbecken des idyllischen Fischerdorfs Greetsiel tot aufgefunden.
David Büttner und Sebastian Hasenkrug gehen aufgrund von Ginas Lebensumständen davon aus, dass das Motiv für den Mord im privaten Umfeld der frisch gebackenen Abiturientin zu finden ist.
Musste sie womöglich sterben, weil sie hinter die dunklen Machenschaften ihres Freundes Jesko gekommen ist? Doch je tiefer die Ermittler das Leben der jungen Frau durchdringen, desto verworrener erscheint ihnen das Beziehungsgeflecht, in dem sie sich bewegte.
Und dann ist da ja auch noch Büttners Sorge um seine Tochter Jette, die es sich in den Kopf gesetzt hat, für mehrere Monate alleine nach Kapstadt zu reisen. Ist sie jetzt von allen guten Geistern verlassen?
Mehr erfahren

Hörbuch-Download (MP3)

14,95 €

Alles von Elke Bergsma

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Altersempfehlung
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit