EB

Elke Bergsma


Elke Bergsma, Jahrgang 1968, ist ausgebildete Diplom-Geografin sowie PR-Beraterin und systemische Coachin. Seit 2014 arbeitet sie hauptberuflich als Autorin und hat bereits mehr als dreißig Bücher veröffentlicht. Einen Namen machte sich die Ostfriesin vor allem mit ihren Ostfrieslandkrimis rund um die Ermittler Büttner und Hasenkrug. Für diese Krimis war sie 2017 unter den Finalisten des Kindle Storyteller-Award und wurde 2020 mit dem Skoutz-Award ausgezeichnet. Auch mit ihren historisch-zeitgenössischen Ostfrieslandkrimis erschloss sie sich eine breite Leserschaft. Nach »Die Bürde der Freiheit« legt sie nun mit »Die Kraft der Entbehrung« den zweiten Band ihrer Reihe »Wege in eine neue Zeit« vor, in der sie die dramatische Geschichte einer Familie in den schicksalhaften 1920er- und 1930er-Jahren erzählt.

Elke Bergsma lebt in Ostfriesland und in Köln, fühlt sich jedoch in der ganzen Welt zu Hause.

Späte Reue - Ostfrieslandkrimi von Elke Bergsma

Jetzt vorbestellen

Späte Reue - Ostfrieslandkrimi

Späte Reue - Ostfrieslandkrimi

Buch (Taschenbuch)

ab 11,90€

Warum musste Lena, die langjährige Freundin seiner Tochter Jette, sterben? Noch immer nicht ganz fit nach seinem schweren Herzinfarkt, wird Hauptkommissar David Büttner mit dem Tod einer jungen Frau konfrontiert, die er bereits seit Kindertagen kannte. Zunächst deutet vieles auf einen Selbstmord hin, doch dann tauchen plötzlich Indizien auf, die ein Tötungsdelikt vermuten lassen. Neben anderen Verdächtigen ist es vor allem ein ominöser Motorradfahrer, der die Aufmerksamkeit der Ermittler erregt. Niemand in Lenas Umfeld will ihn kennen und doch scheint er in einer Beziehung zu ihr gestanden zu haben. Denn warum sonst sollte er eine rote Rose auf ihrem Grab ablegen?

Der neue 'Büttner und Hasenkrug' - Krimi ist ein abgeschlossener Roman, der unabhängig von den anderen Werken von Elke Bergsma gelesen werden kann.

Bestseller

Alles von Elke Bergsma