EM

Ernst Mayr

Ernst Mayr - Ornithologe, Zoologe und Taxonom - geboren 1904 in Kempten, gilt als einer der vorrangigen Begründer der modernen Synthese aus Genetik und Evolutionstheorie. Der "Darwin des 20. Jahrhunderts" (New York Times) war bis zur Emeritierung Professor des Museum of Comparative Zoology an der Harvard-Universität. Karriere-Beginn in den 20er Jahren mit der Erforschung der Vogelwelt auf den Pazifik-Inseln, Berufung zum Kurator der berühmten Whitney-Rothschild Collection am American Museum of Natural History. Veröffentlichung zahlreicher Fachpublikationen. Der Autor verstarb im Februar 2005.
Archiv für pathologische Anatomie und Physiologie und für klinische Medicin von Ernst Mayr

Zuletzt erschienen

Archiv für pathologische Anatomie und Physiologie und für klinische Medicin

Archiv für pathologische Anatomie und Physiologie und für klinische Medicin

Buch (Taschenbuch)

ab 38,90€

Archiv für pathologische Anatomie und Physiologie und für klinische Medicin ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1861.
Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Alles von Ernst Mayr

mehr