EE

Eva Ehley

Eva Ehley studierte Literaturwissenschaften und Mathematik und arbeitete als Lehrerin. In ihren Texten erzählt sie allerdings von Dingen, über die man in der Schule nichts lernt. Hier werden Neurotiker leicht zu Mördern, während Egoisten unter Umständen ein Helfersyndrom entwickeln. Eva Ehleys Sylt-Krimis sind klassische Whodunnits mit Tendenz zum Psychothriller. Und sie sind nicht nur an der Nordsee Kult. Ehleys Texte wurden vielfach preisgekrönt u.a. mit dem Agatha-Christie-Krimipreis. Die Autorin lebt in Berlin. Sie ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne.

Böser Abschied von Eva Ehley

Zuletzt erschienen

Böser Abschied
  • Böser Abschied
  • eBook (ePUB)

Ein tödlicher Junggesellenabschied und ein verschwundener Kommissar: Der neunte Fall für das sympathische Ermittler-Trio von Sylt-Krimi-Königin Eva Ehley
Ein dünner Mond steht über dem Hörnumer Strand. Fackelschein taucht neun feiernde Männer in ein rötliches Licht. Mitten unter ihnen: Kommissar Sven Winterberg und seine Dienstwaffe. Damit will er Salutschüsse zu Ehren seines alten Schulfreundes abgeben, der bald heiraten wird. Doch es kommt anders. Je tiefer die Freunde in die Vergangenheit abtauchen, je betrunkener sie werden, desto angespannter wird die Lage. Dann fällt ein Schuss, ein Mensch stirbt in den Dünen. Und Sven Winterberg ist spurlos verschwunden.
Können Silja Blanck und Bastian Kreuzer ihren Kollegen finden, bevor es zu spät ist?

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Eva Ehley